Weihrauch: Alter Duft neu entdeckt

Erschienen: Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung Ein kleines Labor hinter einer Galerie im Berliner Bezirk Schöneberg. Nach Jahren als Parfümeurin in Paris kredenzt Marie Le Febvre hier Düfte für Privatkunden und für ihre Linie Urban Scents. Bis auf eine Wand, an der…

Berliner Botschaft: Designer, die bleiben

Erschienen: Frankfurter Allgemeine Magazin Ab heute dreht sich in Berlin wieder alles um die Mode. Hier sechs Designer, die wichtig werden. Marina Hoermanseder © Christoph Schlossnikel  Mit ihrer ersten Kollektion kam sie ins Museum des Fashion Institute of Technology in…

Sophie Austers viele Lieder

Erschienen: Frankfurter Allgemeine Zeitung Die Probe beginnt verspätet an diesem kalten Novemberabend. Sophie Auster, eine zierliche Frau in goldenem Brokat-Anzug, läuft vor ihrem Konzert nervös zwischen Bühne und Backstage hin und her. Es ist ihr erstes Konzert in Deutschland und…

Jedem Dorf ein anderes Muster

Erschienen: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung Das Topmodel Liya Kebede war gerade als „United Nations Goodwill Ambassador“ in ihrer Heimatstadt Addis Abeba unterwegs, als sie feststellte, dass immer mehr traditionelle Baumwollweber ihre Arbeit verloren. Ursprünglich hatte Äthiopien eine starke heimische Textilproduktion. Sie…

Wolfgang Joop: Wenn etwas überall ist, ist es nicht da

Erschienen: Arte Magazin Wir leben im Zeitalter der neuen Medien und Umbrüche. Wie wirkt sich das auf die Mode aus? Alles ist schnell, flashartig. Jeder kann kleine Kampagnen auf Facebook und Instagram machen, permanent kontrollieren, regulieren, sich neu erfinden. Früher…

Gembalies: Ein Berliner Modesalon

Erschienen: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung Wenn Frauke Gembalies die Türen zu ihrem Atelier öffnet, könnte man meinen, die Schwelle zu einer anderen Zeit zu übertreten; man fühlt sich beinahe wie zurückversetzt in einen eleganten Modesalon aus dem Berlin der zwanziger Jahre.…

Kein Land, Vietnam

Erschienen: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung An manchen Frühlingstagen durchdringt die kühle Feuchtigkeit der Luft in Hanoi die Kleidung so sehr, dass man beinahe friert. Es ist ein unbestimmter Zustand, irgendwo zwischen warm und kalt, so wie in dieser Stadt und in…

Fashion’s Perennial Struggle in Germany

Published: Women’s Wear Daily Can fashion be considered culture in a society like Germany? It was, back in the Twenties, said Christine Waidenschlager, fashion curator of Berlin’s recently reopened Museum of Decorative Arts. “There is a cultural history of fashion…

„Die Ostdeutschen sind einfach verschwunden“

Erschienen: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung Der amerikanische Ethnologe John Borneman über alte Unterschiede zwischen Ost und West und die Wirkung neuer Mauern Herr Borneman, Sie sind in den 1980er Jahren nach Berlin gekommen, um über die beiden Staaten, die in Deutschland…

Disrupted Histories: Young Artists in Vietnam

Published: sleek magazine Almost three decades have passed since the 1986 Doi Moi reforms unleashed a formerly isolated Vietnam onto the global market. While the economic demands of capitalism have taken over, the old cadres kept the outdated one-party socialist…

Juan Gaitan on his Berlin Biennale

From May 29th to August 3rd, the 8th Berlin Biennale for Contemporary Art) will be shown at Haus am Waldsee, at KW Institute for Contemporary Art, and at the Museen Dahlem – Staatliche Museen zu Berlin under the curatorship of…

Tran Luong: The Status Quo of Vietnamese Art

 Published: artinfo Visitors at the soon-to-come Singapore Biennale 2013 may stumble across a strange little man in the toilets of the event venues: Vu Hong Ninh’s Little Soap Boy (2009) looks like a child mimicking the posture of the Buddha…